FON:
PR-Services: Content Marketing

Content Marketing – hochwertige Inhalte generieren, strategisch veröffentlichen

Content Marketing ist in aller Munde. Für erfahrene PR-Leute im B2B-Bereich ist die Herangehensweise, die Content Marketing verlangt, nichts Neues; kam es doch schon immer darauf an, relevante, informierende, beratende und unterhaltende Inhalte zu entwickeln, die aufgrund ihrer hochwertigen Aufbereitung Kompetenz und Qualität nachweisen und die Zielgruppe einladen, sich mit dem dahinterstehenden Unternehmen in Verbindung zu setzen oder sich zumindest dessen Namen zu merken.

Über Content Marketing mit Zielgruppe in direkten Kontakt treten

Dennoch haben wir es durch die Art der Verbreitung mit einer relativ neuen Disziplin zu tun, die immer populärer wird:

Unternehmen sind in der Lage ihren Content direkt ihrer strategisch relevanten Zielgruppe zu präsentieren bzw. dort zu veröffentlichen – weniger werblich, sondern in journalistisch erklärender Form und ohne auf die Akzeptanz durch Journalisten hoffen zu müssen. Damit erweitern sie ihre Möglichkeiten, mit ihren Zielgruppen auf zunächst verkäuferisch unverbindliche Art und Weise in Kontakt zu treten. Denn: Bei klassischen Werbemaßnahmen steht der Verkaufsaspekt im Vordergrund. Content Marketing stellt die Information in den Vordergrund und orientiert sich an der Relevanz und dem Nutzen für den Leser. Was relevant ist und was nicht, das entscheiden die konventionelle Nachrichtenlage und andere “Gatekeeper” wie z. B. Google.

Darstellungsformen des Content Marketing:

  • Advertorials
  • Whitepaper
  • Tutorials
  • Lexika
  • E-Books
  • Blogs usw.

 

Branchenagenda kontrollieren

Wassenberg PR unterstützt Sie dabei, relevante Themen zu finden und bestehende Themen mit neuer Relevanz aufzuladen. Wir verleihen Ihrem Content Marketing genau den Schub, den es braucht, um die Branchenagenda mit prägnanten Texten zu kontrollieren. Dazu “scannen” wir fortwährend Ihren realen und den digitalen Markt, die Branche und Wettbewerber, finden heraus, was “hot” und was “not” ist, leiten daraus Themenideen ab, die wir Ihnen vorschlagen und in verschiedenen Darstellungsformen zur Publikation bringen. So “besetzen” sie on- und offline strategische Marktpositionen, beweisen ihre Kernkompetenz und werden von Mitbewerbern als Schlüsselpieler wahrgenommen.